Impressionen

Die Burgwallinsel Teterow ist ein Kleinod inmitten des Teterower Sees. Noch heute zeugen vielerlei Spuren von der einstigen slawischen Besiedlung dieses Eilands. Im Sommer 2010 wurde die Burgwallinsel von der UNESCO zum „Schützenswerten Kulturgut der Menschheit“ erklärt.
Das Hotel befindet sich in einem reetgedeckten Landhaus mit großer Terrasse zum Teterower See. Im Erdgeschoss gibt es ein Restaurant mit behindertenfreundlicher Ausstattung. Hier werden hausgebackener Kuchen und frisch zubereitete Speisen angeboten. Die Zimmer – fast alle mit Wald- oder Seeblick – befinden sich im Obergeschoss. Direkt am Haus steht Hotelgästen ein kostenfreier Parkplatz zur Verfügung. Ansonsten ist die Insel für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Mit der Barkasse Regulus sind sowohl der Badestrand an der Stadtseite sowie der Strand von Teschow bequem zu erreichen. In der Teterower Innenstadt gibt es diverse Einkaufsmöglichkeiten, Museen und Galerien.